BLOG-Anleitung

Aktuelles aus allen Bereichen findest du auf der "News-Seite".
Falls Du Infos nur zu einem bestimmten Bereich suchst, dann schau in den einzelnen Seiten nach. Wir wünschen viel Spaß!!

Terminkalender

25.02.2019

Ergebnis Endrunde Wintercup Serie C 2019

Am Samstag, 23. Februar standen sich unsere Mannschaft und jene aus Bruneck im ersten Spiel der Endrunde gegenüber.
Das erste Einzel bestritt Sarah Kofler gegen Chiara Sabbadini. Nachdem sie den ersten Satz mit 3:6 verlor, ging sie im zweiten Satz 4:1 in Führung, konnte den "Sack obr nit zuatian" und verlor leider auch diesen Satz - zeigte aber eine sehr gute Leistung gegen eine starke Gegnerin. Bravo trotzdem, Sarah!
Das zweite Einzel bzw. das erste Einzel der Herren spielte Riccardo Pinotti gegen Thomas Toniatti. Leider musste sich Riccardo in einem von hohem Niveau geprägten Spiel mit 6:4 1:6 3:6 geschlagen geben.
Nun stand es also schon 0:2 aus Sicht unserer Mannschaft...
Nachdem Michael Haller im dritten Einzel auch den ersten Satz verlor, gab man die Hoffnung schon fast auf. Zum Glück setzte unser Kapitän aber seine Siegesserie fort - mit allen Mitteln #palletaroundsou ;-) ... Er drehte das Spiel gegen Stefan Nitz noch und holte sich mit 3:6 6:4 6:0 den ersten Punkt für Schlanders.
Nun musste also ein starkes Doppel-Team her, um für den Ausgleich zu sorgen! Gabriel Testa und Riccardo Pinotti traten gegen Stefan Nitz und Franz Mair an und sorgten für ein mehr als spannendes und hochklassiges Doppel. Gabriel und Riccardo verloren einen etwas skurrilen ersten Satz mit 3:6, holten sich dann aber den zweiten Satz mit 6:4. Also musste der Match-Tiebreak die Entscheidung bringen! Hier behielten unsere Spieler starke Nerven und siegten nach einem 4-7-Rückstand noch mit 12:10!!! Bravo Jungs! :-)
Nun war es also doch noch so weit gekommen: Es stand 2:2 und ein weiteres Doppel musste für die endgültige Entscheidung sorgen. Riccardo trat ein weiteres (drittes!) Mal auf den Platz, dieses Mal an der Seite von Kapitän Michi. Leider mussten sie sich gegen zu starken Gegnern knapp mit 6:7(4) 3:6 geschlagen geben.

Somit war für unsere Mannschaft leider bereits im Viertelfinale der Endrunde im heurigen Winter Cup Endstation.



Wir gratulieren der gesamten Mannschaft trotzdem zum Gruppenersten und für die hervorragenden Leistungen und tollen Spiele!
Bravo! Macht weiter so! :-)

Hier noch die Ergebnisse in der Übersicht sowie einige Eindrücke:
ATFC Schlanders - ATC Bruneck     2-3
Riccardo Pinotti (3.4) - Thomas Toniatti (3.2)     64 16 36
Michael Haller (3.4) - Nitz Stefan (3.3)     36 64 60
Sarah Kofler (3.5) - Chiara Sabbadini (3.3)     36 46
Testa Gabriel (3.4)/Riccardo Pinotti (3.4) - Franz Mair (3.5)/Stefan Nitz (3.3)     36 64 12-10
Michael Haller (3.4)/Riccardo Pinotti (3.4) - Thomas Toniatti (3.2)/Franz Mair (3.5)     67 36






Keine Kommentare:

Kommentar posten