BLOG-Anleitung

Aktuelles aus allen Bereichen findest du auf der "News-Seite".
Falls Du Infos nur zu einem bestimmten Bereich suchst, dann schau in den einzelnen Seiten nach. Wir wünschen viel Spaß!!

Terminkalender

05.06.2019

3-4-NC Turnier 2019 ATFC Schlanders


Hier kommst du zur Website des heurigen 3-4-NC-Turniers in Schlanders:

Ergebnisse 5. Spieltag - Mannschaftsmeisterschaften

D3 Damen vs. Rungg     2-1
Pöhli Romana gewonnen
Scherer Alissa gewonnen
Doppel verloren
Somit haben sie sich den Klassenerhalt gesichert! BRAVO MÄDELS!!!


D4 Herren vs. Eyrs     1-5
Staffler Thomas (4.2) - Frank Ivan (4.3)     46 36
Kofler Walter (4.5) - Frank Mirko (4.3)     06 06
Casella Mattia (4.NC) - Tscholl Werner (4.5)     67 63 62

Rechenmacher Hannes (4.NC) - Berger Kurt (4.6)     16 26
Staffler Thomas (4.2)/Casella Mattia (4.NC) - Frank Ivan (4.3)/Berger Kurt (4.6)     67 64 6-10
Kofler Walter (4.5)/Rechenmacher Hannes (4.NC)Frank Mirko (4.3)/Zangerle S. (4.NC)     36 26

26.05.2019

Ergebnisse 4. Spieltag - Mannschaftsmeisterschaften

D3 Damen vs. Ladinia     0-3
Pöhli Romana (4.2) - Vinatzer Nadine (3.3)     46 36
Scherer Alissa (4.NC) - Dalle Grave Giorgia (4.1)     36 16
Pöhli Romana (4.2)/Scherer Alissa (4.NC) - Vinatzer Nadine (3.3)/Dalle Grave Giorgia (4.1)     36 36

D4 Herren vs. Tramin A     2-4
Staffler Thomas (4.2) - Kazmarzyk Petr (3.5)     26 26
Wallnöfer Andreas (4.3) - Kazmarzyk Thomas (4.3)     16 26
Rechenmacher Hannes (4.NC) - Kazmarzyk Maximilian (4.4)     75 64
Casella Mattia (4.NC) - Ritsch Noah (4.NC)     64 63
Casella Mattia (4.NC)/Rechenmacher Hannes (4.NC) - Kazmarzyk Petr (3.5)/Stuppner Alex (4.5)     06 26
Staffler Thomas (4.2)/Zöschg Alexander (4.5) - Kazmarzyk Maximilian (4.4)/Kazmarzyk Thomas (4.3)     36 16

25.05.2019

Ergebnisse 3. Spieltag - Mannschaftsmeisterschaften

D3 Damen vs. Taufers     1-2
Pöhli Romana (4.2) gewonnen
Scherer Alissa (4.2) verloren
Doppel Pöhli Romana (4.2)/Scherer Alissa (4.2) verloren

D4 Herren vs. Partschins A     3-3
Staffler Thomas (4.2) - Sardu Manuel (4.2)     61 62
Wallnöfer Andreas (4.3) - Mayr Adrian (4.3)     36 16
Zöschg Alexander (4.5) - Schmittner Jakob (4.4)     63 46 57
Casella Mattiaa (4.NC) - Pirhofer Günther (4.5)     61 63
Wallnöfer Andreas (4.3)/Rechenmacher Hannes (4.NC)     64 67 7-10
Staffler Thomas (4.2)/Casella Mattia (4.NC)     75 63

Ergebnisse 5./2. Spieltag - Mannschaftsmeisterschaften

Der letzte Spieltag verlief für unsere beiden Mannschaften der 1. Liga nicht wie erhofft.
Die D1 der Damen spielte am Samstag, den 11.05. gegen die Mannschaft aus Welsberg, welche mit dem Zug „anreiste“. Kapitänin Karin fand gegen Nieri Alicia leider nicht das richtige Mittel, um das präzise und kaum fehleranfällige Spiel der Gegnerin ins Wackeln zu bringen. Sarah spielte wieder einmal gegen eine Sarah, und auch dieses Mal ging es knapp her. Doch am Ende zog unsere Sarah leider den Kürzeren und verlor mit 4:6 3:6. Das Doppel musste aufgrund des Wetters dann im Ballon zu Ende gespielt werden. Katja und Sarah waren im ersten Satz noch nicht richtig warm. Doch dann zeigten sie, was sie können und gewannen den zweiten Satz kompromisslos 6:0. Wie wir wissen, ist im Champions-Tie-Break dann aber wieder alles offen. Und so war es auch... Unsere Mädels lagen mit 4:7 hinten, machten dann aber 6 Punkte in Folge und gewannen somit ein Doppel auf hohem Niveau. Kompliment hier noch einmal für das hervorragende Netzspiel von Katja und Sarah!
Wir gratulieren den Damen der D1 zum Klassenerhalt!

Die Herren der D1 spielten am Sonntag, 12.05. gegen die Mannschaft aus Niederdorf. Es begannen Michi und Guzzo. Guzzo konnte den ersten Satz noch für sich entscheiden, danach machte er jedoch zu viele Fehler und ließ den Gegner dadurch immer besser ins Spiel kommen. Er verlor in drei Sätzen. Auch Michi ging in den 3. Satz, in welchem er gleich mit 3:1 in Führung ging. Doch sein Gegner erkannte nun, wie er die Punkte machen konnte und war immer öfter vorne am Netz vorzfinden. Diese Taktik gelang ihm sehr gut und Michi machte kein Game mehr. Auch er verlor im dritten Satz. Kapitän Mirko ließ seinem Gegner im ersten Satz nicht viel Chancen. Im zweiten lag er dann aber plötzlich 1:5 hinten. Doch kein Problem: Er holte Game für Game auf und machte den Sack dann im Tie-Break des zweiten Satzes zu. Roli bestritt das erste Match der diesjährigen Meisterschaft. Und das merkte man auch - zumindest im ersten Satz. Er war noch etwas unsicher und machte ein paar Fehler zu viel. Doch dann wurde er warm und und immer sicherer (und sein Gegner immer unsicherer). Roli „Slicendle“ zog sein eigenes Spiel durch und da verzweifelt fast ein jeder... So gewann er den zweiten und dritten Satz mit 6:3 und 6:4. Also stand es nach den Einzeln (wieder einmal) 2-2.
Die beiden Duos Mirko/Michi und Guzzo/Roli konnten leider zwei knappe Doppel nicht gewinnen und so verloren unsere Herren mit 2-4.
Nun muss also noch um den Klassenerhalt gebangt werden! Da die D1 Herren punktegleich mit Druso sind, wird voraussichtlich im August ausgelost, welche der beiden Mannschaft nächstes Jahr in der D2 spielen wird... Hoffen wir das Beste! Wir drücken euch die Daumen!

Hier alle Ergebnisse:

D1 Damen vs. TC Urtijei     0-3
Viertler Karin (3.2) - Nieri Alicia (3.3)     16 36
Kofler Sarah (3.5) - Schmid Sarah (3.5)     46 36
Kofler Sarah (3.5)/Lochmann Katja (3.5) - Schmid Sarah (3.5)/Jungmann Mara (4.2)     46 60 10-7

D1 Herren vs. TC Druso     3-3
Holzner Mirko (2.5) - Ghiani Christian (3.2)     60 76
Haller Michael (3.4) - Forer Maximilian (4.1)     16 63 36
Eisendle Roland (4.2) - Veider Peter (4.4)     16 63 64
Flora Günther (4.3) - Geiler Manuel (4.6)     64 26 26
Holzner Mirko (2.5)/Haller Michael (3.4) - Forer Maximilian (4.1)/De Martin Flecco Stefano (4.1)     67 26
Eisendle Roland (4.2)/Flora Günther (4.3) - Ghiani Christian (3.2)/Geiler Manuel (4.6)     26 46

D3 Damen vs. Kiens     1-2

D4 Herren vs. Kaltern     4-2
Staffler Thomas (4.2) - Atz Christoph (4.2)     46 57
Zöschg Alexander (4.5) - Gatto Daniel (4.2)     64 57 75
Casella Mattia (4.NC) - Andergassen Jakob (4.3)     63 63
Rechenmacher Hannes (4.NC) - Borsa Andrea (4.4)     60 60
Kofler Walter (4.NC)/Casella Mattia (4.NC) - Atz Christoph (4.2)/Wirth Patrick (4.3)     16 46
Staffler Thomas (4.2)/Zöschg Alexander (4.5) - Borsa Maurizio (4.3)/Andergassen Jakob (4.3)     16 76 10-4

05.05.2019

Ergebnisse 4./1. Spieltag - Mannschaftsmeisterschaften

An diesem Wochenende fand für unsere Mannschaften der 1. Liga der 4. Spieltag und für unsere Mannschaften der 3. und 4. Liga der 1. Spieltag statt.

Die Herren der D1 spielten am Samstag aufgrund des schlechten Wetters in der Halle von Naturns gegen die Mannschaft aus Druso. Kapitän Mirko konnte sein Einzel gegen Davide Mongelli souverän nach Hause bringen. Michi auf 2 hatte einen schlechten Tag und verlor gegen den starken Riccardo Pinotti, welcher heuer bereits Wintercup mit Schlanders gespielt hatte. Guzzo auf 3 hatte gegen Calciolari Guido leider auch wenig Chancen und verlor relativ klar. Unsere starke Nummer 4 David gewann gegen Filippi Alessio und fuhr somit den nächsten und dritten Sieg in Folge ein. Somit stand es nach den Einzeln wieder einmal 2-2.
Im Doppel verloren Mirko und Guzzo ein knappes Spiel, Michi und David hingegen konnten ein enges Spiel im Tie-Break des zweiten Satzes gewinnen.

Die Damen der D1 spielten auswärts in der Tennishalle (Hartplatz) von St. Ulrich. Trotz der Aufforderung von Trainer Mirko "Fohrts jo nit Greidn ini um zu verliarn!" kamen die Mädls mit einer 0-3-Niederlage nach Hause.
Für Karin war gegen Moroder Greys nichts zu holen, sie verlor klar. Sarah spielte gegen eine stark aufspielende Moser Martina, für der wahrscheinlich kein anderer Platz idealer wäre. Es wurden viele Winner geschossen, doch schlussendlich verlor unsere Sarah mit 2-6 und 4-6. Auch im Doppel machten Karin und Katja zu viele Fehler und verloren klar gegen Moroder Greys und Kostner Marion.

Die Damen der D3 spielten am Samstag gegen die starke Mannschaft aus Marling und verloren alle drei Spiele und somit die Begegnung mit 0-3.

Die D4 Herren spielten am heutigen Sonntag auch gegen Marling, aber nur Mattia auf 4, unser Neuzugang, konnte sein Einzel - sein allererstes offizielles Match übrigens - gewinnen. Somit verloren sie 1-5.

Für unsere Over 55 Mannschaft war gegen Lana leider auch nichts zu holen, und auch sie verloren somit die Begegnung mit 0-3.


Wir wünschen allen Spielern für die letzten bzw. nächsten Begegnungen am nächsten Wochenende viel Spaß und viel Erfolg!

Hier die Ergebnisse der Begegnungen im Detail:

D1 Herren vs. TC Druso     3-3
Holzner Mirko (2.5) - Mongelli Davide (3.2)     63 63
Haller Michael (3.4) - Pinotti Riccardo (3.3)     46 26
Flora Günther (4.3) - Calciolari Guido (3.3)     26 16
Botti David (4.5) - Filippi Alessio (3.4)     61 63
Holzner Mirko (2.5)/Flora Günther (4.3) - Mongelli Davide (3.2)/ Calciolari Guido (3.3)     57 46
Haller Michael (3.4)/Botti David (4.5) - Pinotti Riccardo (3.3)/ Filippi Alessio (3.4)     64 76

D1 Damen vs. TC Urtijei     0-3
Viertler Karin (3.2) - Moroder Greys (2.8)     16 06
Kofler Sarah (3.5) - Moser Martina (3.4)     26 46
Viertler Karin (3.2)/Lochmann Katja (3.5) - Moroder Greys (2.8)/Kostner Marion (3.4)     26 16

D3 Damen vs. ASV Marling     0-3
Pöhli Romana (4.2) - Tavernini Miriam (3.5)     06 06
Scherer Alissa (4.NC) - Schleiss Elisabeth (4.2)     06 26
Pöhli Romana (4.2)/Scherer Alissa (4.NC) - Tavernini Miriam (3.5)/Frei Elisa (4.2)     06 26

D4 Herren vs. ASV Marling     1-5
Staffler Thomas (4.2) - Götsch Leo (4.2)     16 16
Wallnöfer Andreas (4.3) - Prinoth Florian (4.3)     06 67
Horrer Stephan (4.4) - Kröber Matthias (4.3)     64 06 rit. Horrer
Casella Mattia (4.NC) - Stufflesser Andrea (4.5)     64 63
Zöschg Alexander (4.5)/Staffler Thomas (4.2) - Kröber Matthias (4.3)/Götsch Leo (4.2)     26 16
Kofler Walter (4.5)/Rechenmacher Hannes (4.NC)/Mahlknecht Roland (4.5)/Prinoth Florian (4.3)     16 16

Over 55 Herren vs. ASV Lana     0-3
Mair Klaus (4.5) - Mayr Gerhard (3.5)     36 16
Tappeiner Siegfried (4.6) - Simonato Kurt (4.1)     16 36
Mair Klaus (4.5)/Tappeiner Siegfried (4.6) - Mayr Gerhard (3.5)/Simonato Kurt (4.1)     36 16

02.05.2019

Ergebnisse 3. Spieltag - Mannschaftsmeisterschaften

Gestern, am 1. Mai hatten unsere Mannschaften bereits den 3. Spieltag.


Unsere Herren der 1. Liga spielten in Schlanders gegen die Mannschaft aus Naturns. Mirko - wie immer unsere Nummer 1 - startete gut und brachte sein Einzel gegen Frei Gabriel souverän nach Hause. Gleichzeitig holte sich Michi gegen Moser Oliver in einem taktisch durchdachtem Einzel den zweiten Sieg an diesem Tag für Schlanders. Gabriel kam gegen Huber Daniel nicht richtig ins Spiel, machte zu viele Fehler und verlor so sein Einzel klar(Zitat Walter: "Er hot wia mit oungezouchener Hondbrems gspielt plus nou als war er mit Ketten irgendwou ounghäng"). David auf 4 zog sein Spiel gegen Laimer Joachim konsequent durch und so stand es nach den Einzeln 3-1 für Schlanders.
Nun waren also die Voraussetzungen für die Doppel anders, deshalb erhoffte man sich auch zumindest ein Doppel zu gewinnen...
Mirko und Guzzo besiegten das starke Doppel Huber Daniel/Gurschler Dietmar in einem ausgeglichenen, umkämpften Spiel. Das stark aufspielende Duo Michi und David konnte sein erstes Doppel gegen Frei Gabriel und Moser Oliver gewinnen.
Somit konnte unsere Mannschaft endlich ihren ersten wohlverdienten Sieg feiern.
Es wurde dann noch zusammen mit den Naturnser Kollegen gegrillt und gemütlich zusammengesessen.


Die Damen der 1. Liga spielten hingegen auswärts gegen Rungg. Mit einer Stunde Verspätung konnte die beiden Einzel dann fast gleichzeitig starten. Karin konnte in den entscheidenden Phasen leider nicht punkte und verlor dadurch sehr knapp ein ausgeglichenes Spiel. Katja spielte gegen eine stark spielende Meskova Nina, Katja konnte auch gut mithalten (Zitat Katja: "2, 3 Moll efter vorher trainieren und i hatt sie putzt!"), leider reichte es aber nicht.
Das Doppel spielte dann Katja gemeinsam mit Sarah gegen Untertrifaller Lena/Rizzolli Sara. Im ersten Satz lagen unsere Mädels zwar 5-4 vorne, sie konnten den Satz aber nicht "zuatian". Im zweiten Satz zeigten sie dann aber, wie sie spielen konnten und holten sich diesen mit einer starken und souveränen Leistung mit 6-1. Wie wir wissen - und heuer auch schon öfters zu spüren bekommen haben - kann im Champions-Tie-Break alles passieren...

Anfangs ging es Punkt für Punkt hin und her. Dann erspielten sich die Rungger allerdings einen 8-5-Vorsprung. Unsere Mädels holten auf 7-8 auf, dann 7-9, einen Matchball wehrten sie gekonnt ab, beim zweiten klappte es jedoch nicht mehr und so verlor Schlanders einen weiteren Tie-Break. Schade... Aber trotzdem BRAVO MÄDELS!

Wir haben schon gesehen: Wollen wir ein Doppel gewinnen, besser nicht in den Tie-Break gehen... ;-)







Hier die einzelnen Ergebnisse des gestrigen Spieltages:


D1 Herren vs. Naturns     5-1
Holzner Mirko (2.5) - Frei Gabriel (3.2)     61 61
Testa Gabriel (3.4) - Huber Daniel (3.2)     16 06
Haller Michael (3.4) - Moser Oliver (3.4)     61 64
Botti David (4.5) - Laimer Joachim (4.1)     62 62
Holzner Mirko (2.5)/Flora Günther (4.3) - Huber Daniel (3.2)/Gurschler Dietmar (3.4)     75 75
Haller Michael (3.4)/Botti David (4.5) - Frei Gabriel (3.2)/Moser Oliver (3.4)     61 62


D1 Damen vs. Rungg     0-3
Viertler Karin (3.2) - Peer Julia (3.1)     57 46
Lochmann Katja (3.5) - Meskova Nina (3.2)     46 36
Lochmann Katja/Kofler Sarah - Untertrifaller Lena (2.8)/Rizzolli Sara (3.3)     57 61 8-10