BLOG-Anleitung

Aktuelles aus allen Bereichen findest du auf der "News-Seite".
Falls Du Infos nur zu einem bestimmten Bereich suchst, dann schau in den einzelnen Seiten nach. Wir wünschen viel Spaß!!

Terminkalender

28.12.2017

TennisBallon Schlanders (Phase 3)

Nach einer zwar langen Phase 1 
(Planung und Kauf; in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Schlanders)
und einer anstrengenden Phase 2 (Aufstellen)
folgte heute Phase 3 
und zwar kleinere und größere Vorbereitungsarbeiten 
für Phase 4 
(Endphase; Platz bespielbar machen).

Wenn nichts mehr dazwischen kommt hoffen wir im Jänner mit den Trainings beginnen zu können.

Einen großen Dank an alle Clubmitglieder, die mit tatkräftiger Arbeit bei Phase 2 und 3 geholfen haben. (Walter Kofler, Flora Günther, Zöschg Alexander, Staffler Egon, Tappeiner Walter, Tappeiner Siegi, Wallnöfer Sepp, Presti Christian, Moretti Mattia u.v.m)

Auch ein großes Bravo an die Arbeitsgruppe mit Horrer Stephan, Holzner Mirko und Kofler Walter, die trotz unplanmäßigem Verlauf immer die Nerven behalten haben und dran geblieben sind.

Hier noch ein paar Eindrücke von der heutigen Phase 3.



















26.11.2017

Wintercup: 5. Spieltag

Den heurigen Wintercup der 4. Kategorie schloss unsere Mannschaft heute mit einem Ausgleich gegen den ASV Marling ab.
Unsere Nummer 1 Gabriel Testa (4.1) holte sich das erste Einzel gegen Massimo Pirilli (4.2) wieder souverän mit 60 64. Das zweite Einzel zwischen Tom Staffler (4.5) und Ex-ATFC-Schlanders-Spieler Matthias Kröber (4.3) war sehr ausgeglichen. Am Ende entschied es jedoch Matthias mit 7-5 und 7-5 für sich.
Sarah Kofler (4.1) gewann das Damen-Einzel gegen Maria Frühauf (4.3) durch eine starke Leistung mit 64 und 64. Im Doppel mussten sich Figo Alexander Zöschg (4.5) und Gabriel Testa leider mit 3-6 und 4-6 geschlagen geben. Trotzdem...


Ein großes Bravo an die ganze Mannschaft
für diesen Wintercup!

Gabriel Testa nach dem Sieg gegen Massimo Pirilli

22.11.2017

Wintercup: 4. Spieltag

Am Sonntag, 19. November konnte unsere Mannschaft endlich ihren ersten 3-1-Sieg einfahren, und zwar gegen den ASV Mölten.
Bei den Herren-Einzeln gab man insgesamt nur 5 Games ab. Gabriel Testa (4.1) gewann das erste Einzel souverän mit 61 63 - trotz einer Woche Trainingspause. Auch das zweite Einzel gewann Thomas Staffler (4.5) mit einer konzentrierten Leistung und einem starken Aufschlag.
Zum ersten Mal verlor unsere Dame: Sarah Kofler (4.2) musste sich – trotz guter Leistung - einer stark aufspielenden Amon Vera (4.1) mit 36 36 geschlagen geben.
Im Doppel traten Gabriel Testa und Alexander Zöschg an. Nach einem starken Start und einer 6-0 und 3-1-Führung mussten sie doch noch in den Champions-Tiebreak, welchen sie jedoch mit 10-6 für sich entschieden.

Bravo an allen für diese starke Leistung!

Viel Glück und alles Gute am Samstag auswärts gegen den ASV Marling!

Ergebnisse:
Gabriel Testa vs. Christian Lun (4.4)                         6-1 6-3
Thomas Staffler (4.5) vs. Huber Markus (4.NC)       6-0 6-1
Sarah Kofler (4.2) vs. Amon Vera Sophie (4.5)         3-6 3-6

G. Testa/A. Zöschg vs. C. Lun/J. Aichner                  6-0 5-7 10-6


13.11.2017

Wintercup: 3. Spieltag

Gestern musste sich unsere der Passeirer Mannschaft auf den Naturnser „Heimplätzen“ mit einer 1-3-Niederlage geschlagen geben. Das erste Einzel bestritt wieder unser Nachwuchsspieler Gabriel Testa (4.1), und zwar gegen Philipp Tschöll (4.2). Gabriel ließ viele Chancen ungenutzt und verlor ein knappes Match 57 57. Figo Alexander Zöschg verlor das zweite Einzel zwar relativ klar mit 16 und 46, doch auch er zeigte eine gute Leistung und hatte einige Chancen – besonders im zweiten Satz. Im Doppel trat wieder (wie beim letzten Spieltag) unser Schwergewichtsdoppel (Figo und Walter) an. Auch dieses Mal holten sie sich „nur“ 4 Games gegen die junge Paarung aus Passeier, obwohl das Spiel sehr ausgeglichen startete. Einzig allein unsere Dame Romana Pöhli konnte wieder einen souveränen Sieg einfahren.
Zum Schluss wurde noch bei gemütlichen Beisammensein Nudel mit von Ernesto Testa und Walter Kofler gemachten Sugo gegessen.

Viel Glück gegen den ASV Mölten
nächsten Sonntag wieder in Naturns !

Gabriel Testa (4.1) – Tschöll Philipp (4.2)                  57 57
Alexander Zöschg (4.5) – Andreas Pichler (4.NC)    16 46
Romana Pöhli (4.3) – Theresa Holznknecht (4.4)      62 62

Alexander Zöschg (4.5)/Walter Kofler (4.NC) – Hannes Hofer (4.2)/Kevin Öttl (4.4)  46 06

06.11.2017

Wintercup: 2. Spieltag

Am Sonntag, 5. November kehrte unsere Mannschaft mit einem Ausgleich nach Hause zurück. Auf den Plätzen des TC Bolzano zeigte Gabriel Testa (4.1) im ersten Einzel eine sehr starke Leistung und besiegte Massimo Baratto (4.2) mit 6-2 und 7-6. Das zweite Einzel bestritt Thomas Staffler (4.5). Im ersten Satz konnte er gut mithalten, im zweiten jedoch ging ihm die Luft aus. Zitat Walter: „Tom hot lei Luft für uan Sotz, in zwoaten ischr nia mear ummer“... ;-)
Das Damen-Einzel tritt dieses Mal Romana Pöhli (4.3) an, da Sarah Kofler zeitgleich das Finale in Mals spielte. Romana konnte das Spiel gegen die Branzollerin Evelyn Dallapiazza (4.3) souverän für sich entscheiden. Im Herren-Doppel mussten sich unsere „Schwergewichte“ Walter Kofler und Alexander Zöschg (im Bild das "Schwergewichtsdoppel") leider mit 2-6 2-6 dem starken, eingespielten Doppel geschlagen geben.

Auf geht’s nächsten Sonntag in Naturns
gegen den ATC Passeier!



Ergebnisse vom 05.11.2017: 
Gabriel Testa (4.1) – Massimo Baratto (4.2)                         62 76
Thomas Staffler (4.5) - ?                                                       57 06
Romana Pöhli (4.3) – Evelyn Dallapiazza (4.3)                    63 76

Zöschg Alexander (4.5)/Kofler Walter (4.NC) - ?                  26 26